Elombo Bolayela in der SPD-Bürgerschaftsfraktion Land Bremen

Weitere Informationen

Facebook

YouTube

Instagram

Elombo Bolayela in der deutschsprachigen Presse

Weitere Informationen

Aktuelles


Am Freitag, den 15.03.2019 hatte ich den bekannten Künstler aus Mallorca, Harrn Llorens Garrit, zusammen mit meiner Kollegin Antje Grotheer, Sprecherin für die Europapolitik der SPD-Fraktion, zum Empfang in der Bremischen Bürgerschaft.

Im Rahmen seiner Ausstellung „Popland-Malerei“ in der Galerie 64, in dern Benquestr. 64, Ecke Wachmannstraße. In den Gesprächen ging es um die spanische Kultur in Bremen. Bremen ist eine Stadt mit vielen Kulturen. Das bereichert unser schönes Bundesland.

Die Ausstellung geht noch bis zum 13.03.2019

Am 26. Mai sind Bürgerschafts-

wahlen in Bremen

Ich bin Kandidat 44 der SPD-Liste, Bitte unterstützen Sie mich mit Ihren 5 Stimmen.

Liste 01

0144   Bolayela, Elombo            XXXXX


Heute Morgen, Donnerstag, den 11.10.2018 hatte ich ein interessantes Gespräch mit dem Landesgeschäftsführer und Landesvorsitzenden des Sozialverbandes Deutschlands Herrn Joachim Wittrien, in der Geschäftsstelle Bremen Nord in der Lindenstraße.
Ich bin begeistert von dem vielfältigem Engagement des Verbandes. Der Verband setzt dich für Themen wie Rente, Pflege, Gesundheit, HartzIV, Behinderung und vieles mehr.
Soziale Gerechtigkeit ist eines der Kernaufgaben.
Mitgliedschaften sind immer erwünscht. Einzelpersonen und auch Familien. Der Kreisverband Nord ist in der Lindenstraße 8, in 28755 Bremen-Vegesack. Tel: 0421/6580934, hier gibt Frau Petra Kubicka gerne Auskunft.

Es lohnt sich Mitglied zu werden!


Heute, am 30.09.2018 durfte ich auf Einladung des Heimatvereins Farge-Rekum am diesjährigen Oktoberfest teilnehmen.                                                                                  Es war eine tolle Atmosphäre und ich konnte viele nette und tolle Menschen kennenlernen.


Das Gospelwochenende am 18. und 19. August war ein voller Efolg. Der Marktplatz am Samstag war super gefüllt und auch am Sonntag begeisterten insgesamt 18 Chöre die vielen vielen Zuschauer.

An dem Sonntag gab es in den verschiedenen Kirchengemeinden in Bremen Gospel-Gottesdienste. Ab Mittag gab es ein buntes Program in der Liebfrauenkirche und in der Stadtbibliothek.

Das möchte ich gerne im nächsten Jahr wiederholen.

Mein Dank geht an die bremische evangelische Kirche, an den Bürgermeister Carsten Sieling und der gesamten Gospel-Comunity für die Unterstützung bei der Umsetzung meiner Idee.

Engagement für Bremen